GwG Fort- und Weiterbildungen



Die modularen Fort- und Weiterbildungen der GwG
sind nach dem Baukastenprinzip aufgebaut.
Jedes Modul kann auf höherwertige Abschlüsse angerechnet werden.
Zertifikatskurse folgen den GwG-Mindeststandards.

Das einjährige Basismodul " Einführung in den Personzentrierten Ansatz"
bietet einen fundierten Einblick in Theorie und Praxis Personzentrierter Gesprächsführung
und ist der Einstieg in zahlreiche Weiterbildungsangebote der GwG

Das zweijährige Zertifikat " Personzentrierte Gesprächsführung"
bietet Ihnen breite methodische Erfahrung für professionelle Personzentrierte Beratung

Das dreijährige Zertifikat " PersonzentrierteR BeraterIn"
Bescheinigt Ihnen BeraterInnen-Kompetenz nach den Richtlinien
der Deutschen Gesellschaft für Beratung (DGfB)

Das fünfjährige Zertifikat " Personzentrierte Psychotherapie"
vermittelt Ihnen die Kompetenz für Helfende Gespräche bei klinischen Störungsbildern
in allen psychosozialen Arbeitsfeldern und in eigener Praxis (Heilpraktiker-Zulassung)



Info-Flyer zu Kurseinheiten und GwG-Standards:
siehe Downloads


Ein Modul umfasst 8 Kurswochenenden  a 145 Unterrichtseinheiten innerhalb von ca. 1 Jahr,
plus Eigenstudium, Kollegiale Arbeitsgruppen und externe Lehrberatung/Therapie
je nach angestrebtem Abschluss.
www.gwg-ev.org/weiterbildung


Impressum Die Seite im Überblick Datenschutz

Praxis Dr. Christiane Willers 2020